Happy Halloween!

Ich gestehe, dass ich mit der Zeit ein immer größerer Halloween-Fan geworden bin. Sicherlich liegt das auch an der Begeisterung der Kinder, die sich schon den ganzen Tag auf das Süßigkeiten sammeln freuen.

Auch das Basteln gehört für uns zu Halloween. Dieses Jahr haben wir ein Gruselschloß aus Pappmaché gewerkelt. Hier die einzelnen Schritte bis hin zum Ergebnis.

Bei einem Milchkarton die Pappe von Toilettenpapier-oder Küchenrollen mit Klebeband befestigen. Fenster und Türen in den Karton schneiden
Bei einem Milchkarton die Pappe von Toilettenpapier-oder Küchenrollen mit Klebeband befestigen. Fenster und Türen in den Karton schneiden
Auf eine Pappe zusammen geknülltes Zeitungspapier festkleben und das Schloß darauf befestigen.
Auf eine Pappe zusammen geknülltes Zeitungspapier festkleben und das Schloß darauf befestigen. Auf die Türme noch Dächer aus Tonkarton setzen. Dafür Halbkreise zusammenkleben.
Dann mit Schnippseln von Küchenrolle bekleben. Dafür Bastelleim mit Wasser mischen.
Dann mit Schnippseln von Küchenrolle bekleben. Dafür Bastelleim mit Wasser mischen. Schön trocknen lassen.
Nächsten Tag mit Acrylfarben bemalen
Nächsten Tag haben die kleinen Geister das Schloß mit Acrylfarben bemalt. Fenster wurden an die Türme gemalt. Die Felsen wurden schwarz, grau, grün, braun bepinselt und das Schloß dunkellila.
Eine elektrische Kerze ins Schloß, ein paar Blätter an die Wand. Fertig ist das Halloween Gruselschloß.
Eine elektrische Kerze ins Schloß, ein paar Blätter an die Wand. Fertig ist das Halloween Gruselschloß.
Advertisements

2 Gedanken zu “Happy Halloween!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s