Mit 40 hat man sich schon einen Orden verdient

Wir waren zu einem 40. Geburtstag eingeladen und da die Frau des Geburtstagskindes eine tolle Idee verwirklichen wollte, wurde ein Geldgeschenk gewünscht. Na klar, da machen wir mit! Selbstverständlich sollte das nicht im schnöden Umschlag überreicht werden. Warum nicht einen Orden für bereits Geleistetes, dazu einen ganz besonderen Wein. Na ja, bei dem selbstgemachten Ettikett habe ich ein bisschen geschwindelt. Nur der Beschenkte ist Jahrgang 1974.

P1020871 P1020872 P1020873 P1020875 P1020876 P1020879

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s