Gar nicht so fischig

 

Für einen lieben Freund, der begeisterter Angler und Fischesser ist, sollte es zum runden Geburtstag ein besonderes Geschenk sein. Also gab es einen Gutschein für ein Warnemünder Fischrestaurant und dieser wurde themengerecht verpackt. Aus Stoff-, Filz- und Tüllresten habe ich 2 Fische genäht. Auch völlig talentfrei bekommt man eine Fischvorlage gut hin oder sucht sich etwas im Internet. Für den vorderen Fisch habe ich ein altes Hemd von meinem Mann genommen und die Naht gleich als Seitenlinie genutzt. Auch bei dem „Mädchenfisch“ kam die Spitzenkante eines ausrangierten Teils zum Einsatz. Knöpfchen als Augen, Flossen aus Filz oder Tüll, ein bisschen Füllwatte und die Fische waren fertig.

Ein rohes Holztablett habe ich in zarten grünen und blauen Tönen gestrichen. Acrylfarbe ist dafür ideal, weil es nach dem Trocknen auch wasserabweisend ist. Dann ein paar Meerestierchen in Serviettentechnik drauf und trocknen lassen. Mit einem Riesenhummer, einer Flasche Weißwein, ein paar Limetten, etwas blauem Tüll und natürlich mit den genähten Fischen dekoriert, war das Geschenk fertig. Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut.

P1060925

P1060926

P1060931

Da mir die Fische so gut gefallen haben und ich gerade so gut im Schwung war, habe ich gleich noch ein paar für mich genäht. Eine Muschel gesellte sich auch noch dazu. In einer kleinen Mandarinenkiste in Aquatönen, die ich auch mit etwas Tüll ausgekleidet habe, fühlen sie sich schon längere Zeit richtig wohl. Und wisst ihr, warum die gar nicht so fischig sind? Zu der Füllwatte habe ich immer noch ein paar Lavendelblüten gegeben und so sind es praktisch Duftfische, die beim Einschlafen helfen.

P1060954 P1060955 P1060956 P1100293

Advertisements

2 Gedanken zu “Gar nicht so fischig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s