Farbe bekennen – die Zweite

Schon vor 5 Monaten berichtete ich über mein Granny-Square-Decke, die aus 198 Vierecken besteht. Mir geht es da, wie den meisten Freunden des Häkelhakens, es ist nicht das Häkeln an sich ein Problem. Das geht flott von der Hand, Abend für Abend wächst der Stapel an Grannys und ehe man es sich versieht, sind alle Teile fertig gehäkelt. Aber dann heißt es, Fäden vernähen und da beginnt der Horror. Immerhin habe ich mich gezwungen, sofort nach dem Häkeln von 6 Grannys  die Fäden zu vernähen. Leider habe ich die Endfäden dran gelassen in der irrigen Annahme, die häkle ich beim Verbinden der Teile mit ein. Dem war nicht so, also hieß es 198 Fäden zu vernähen. Mit der Technik: „Wir denken jetzt gar nicht drüber nach, sondern legen einfach los!“ ging es dann doch mehr oder weniger gut. Natürlich nicht ohne zwischendurch zu zählen, wie viele Grannys noch zum Vernähen übrig sind, zu stöhnen und dann doch weiterzumachen.

IMG_2496

IMG_2497 IMG_2498 IMG_2500

Das Zusammenhäkeln war dann nicht mehr dramatisch. Klar hatte man immer einen Klumpen Decke auf dem Schoß, der hier und da mal runter rutschte, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Schließlich ging es dem Ende zu und der Erfolg war in Reichweite.

IMG_2499

TATA! Da ist sie, mein gutes Stück. Da ich ja nichts so entspannend finde, als in der Mittagszeit mit einer schönen Zeitschrift im Garten zu liegen, wurde die Decke gleich auf der Liege drapiert um genau dieses zu tun.

IMG_3106

IMG_3107

Ja, da gesellt sich doch gleich jemand auf seiner Liege dazu. Ist es nicht einfach herrlich, an einem Sommertag im Schatten zu liegen und in die Schäfchenwolken zu schauen? Ich hoffe, Ihr habt auch ein entspanntes Wochenende gehabt!

IMG_3108 IMG_3109 IMG_3110 IMG_3111

Advertisements

6 Gedanken zu “Farbe bekennen – die Zweite

  1. Wahnsinn, was für eine wunderschöne farbenfrohe Decke bei Dir entstanden ist. Und das Fäden vernähen war zwar mühsam, aber es hat sich sooooo gelohnt!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s