Birnen-Quark-Auflauf

Man soll ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, in diesem Fall lohnt es sich aber. Eine liebe Kollegin hat den Apfel-Quark-Auflauf mit Birnen zubereitet und das ist so lecker, dass es einen eigenen Blogbeitrag wert ist. Ihr nehmt also das Rezept von hier, ca. 9 Birnen statt der Äpfel und legt los! Wenn Euch so eine große Auflaufform zu viel ist, einfach halbieren, aber ich sage euch, das werdet ihr bereuen. Es schmeckt nämlich auch am nächsten Tag noch richtig lecker. Köstlich, einfach wunderbar!IMG_4650 IMG_4652 IMG_4656 IMG_4658

Habt ein schönes sonniges Herbstwochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s