Aus zwei mach eins!

Hier mal wieder ein richtiges Upcycling Post. Mein Schwesterherz war ganz begeistert von meinem herziges Täschchen und stellte fest, dass sie für die Oktoberfestsaison auch ein Dirndl-Täschchen braucht. Na, das wurde doch gleich abgespeichert und zu Hause losgelegt.

Nun trug es sich zu, dass ich noch eine Filztasche rumzuhängen hatte und auch eine alte abgewetzte von – meinem Schwesterherz – übergeben mit den Worten: „Die kannst du bestimmt noch zum Basteln gebrauchen.“ Klar, kann ich! Also aufgetrennt und zu neuem Glanz verholfen. Wiederverwendet habe ich neben dem Filz auch gleich noch den Druckknopf, den Riemen, den Einsatz zwischen Vorder- und Rückteil und das Schmuckelement der abgewetzten Tasche. Das ließ sich sogar abschrauben. Komfortabler ging es nicht.

IMG_5250  IMG_5249

Erste Probe. IMG_5245

Hinten noch ein kleines rotes Fach für Eintrittskarten o.ä rangenäht, weil der Schriftzug verdeckt werden musste. Die Einsätze habe ich mit einer Tasse abgerundet.

IMG_5274  IMG_5276

Einsätze eingenäht, Hirsche und die Borte angenäht und auf gehts – Madels – zum nächsten Oktoberfest.

IMG_5285 IMG_5287 IMG_5288

Den Riemen noch umzackelt. Ich sage euch, Filz näht sich einfach super.

IMG_5286

Herzig sollte sie natürlich auch sein, also ein gehäkeltes Herzchen rangebammelt. IMG_5284

Schneewittchenkuchen zünftig dekoriert, Geschenk verpackt und dann ging es zum Geburtstag „Motto Oktoberfest 2015“, natürlich im Dirndl. Haxen, Weißwurst und Brezen gab’s, hmmmmm, lecker!IMG_5293

Advertisements

2 Gedanken zu “Aus zwei mach eins!

  1. WOW! WOW! WOW! Die Tasche ist großartig. Ich wünschte mir, ich hätte eine Schwester, die mir so etwas Schönes nähen würde. 😀 Bei uns ist es genau anders herum, da „muss“ ich ans Maschinchen sitzen. Aber dass „muss“ ist natürlich ein „darf“. ♥

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s