Noch mehr Glückspilze

Im letzten Sommer habe ich meine Glückspilze hier vorgestellt. Jetzt gesellen sich neue Exemplare dazu. Aus den Sektkorken, die wirklich welche sind, weil sie aus Kork bestehen, lässt sich ein kleiner Märchenwaldpilz häkeln.

Hier eine kleine Anleitung dazu:
1. Runde:  6 fM in einen magischen Ring häkeln
2. Runde: jede Masche verdoppeln, 12 fM
3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln, 18 fM
4.-7.Runde: fM häkeln
8. Runde: 3 LM, 1 St in die übernächste Masche, 1 LM und 1 St wiederholen
9. Runde: jeden Luftmaschenbogen mit 3 fM umhäkeln
10. Runde: Farbe wechseln, den Faden vom Pilzfuß ca. 50 cm lang lassen, von oben auf den Pilz schauen und eine Reihe 2 fM pro Masche häkeln, dabei nur in das untere Maschenglied einstechen
11. Runde: Arbeit wenden und jetzt in das obere Maschenglied eine Reihe fM häkeln
12. Runde: fM, jede 3.+4. Masche zusammenhäkeln, jetzt den Korken in den Pilzfuß stecken
13. Runde: fM, jede 2.+3. Masche zusammenhäkeln
14. Runde: immer 2 Maschen zusammenhäkeln, bis 3 übrigbleiben, dann durch alle eine Masche ziehen und 18 LM häkeln, wieder in die 1. Masche einstechen und den Faden durchziehen
Mit dem weißen Faden 10 Punkte aufsticken, zur Pilzspitze durchstechen, dann die beiden Fäden (rot+weiß, blau+weiß) verknoten und farblich passende Perlen ranknoten. Fertig ist Märchenwaldpilz. Wer mag, kann noch ein Band durch die Stäbchenreihe fädeln, ich mag es auch, wenn der Korken durchlugt.

IMG_7555

Nun ab mit euch ins Bonbonglas, ihr Süßen. Viel Glück für die neue Woche, was immer ihr vorhabt! Verlinkt mit Häkelliebe.

Advertisements

2 Gedanken zu “Noch mehr Glückspilze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s