Mee(h)rfreundschaft

Jedes Jahr fahren wir Pfingsten mit unseren Freunden ins Ostseecamp nach Meschendorf. Verteilt auf fünf Bungalows genießen wir drei Tage unsere Freundschaft und das Meer. Die Gespräche sind intensiver bei ausgedehnten Spaziergängen am Meer, die Abende sind trotz oder vielleicht wegen der frischen Luft lustiger und die Kinder wollen nach drei Tagen Freiheit gar nicht mehr nach Hause. Ich bin wirklich dankbar für diese schöne Zeit, dankbar für die schöne Zeit mit lieben Menschen und dieses intensive Gefühl, es ist schön auf der Welt.
Heute möchte ich euch von diesem herrlichen Fleckchen Erde ein paar Bilder zeigen. Immer wieder bin ich fasziniert vom Meer und der darumliegenden Natur hier.

IMG_1131

In der Bounty ist das Spaßprogramm für die Kinder. Auch wenn unsere selten auf Kinderanimation stehen, bei T-Shirt bemalen, Sandbilder gestalten oder bunten Sand in Flaschen füllen, sind sie dabei. Pfingstsonntag findet immer eine lustige Versteigerung statt. Hier habe ich schon eine Vintage-Etagere, ein Ölgemälde oder alte Handarbeitshefte ersteigert. Der Renner ist Ata, ein Scheuermittel aus der ehemaligen DDR.

IMG_1139

Auf der Steilküste lang kann man bis nach Rerik auf Waldwegen laufen. Das Maigrün ist Balsam für die Seele  und  macht es uns leicht, die Natur zu genießen.

Hier gibt es ordentlich Strandgut. So einiges landet im Kofferraum, ein Glück ist da auf der Rückreise schon ein bisschen Platz.

Das Meer – immer wieder beeindruckend – ob spiegelglatt oder aufgewühlt.

IMG_9294

IMG_9300

Besonders faszinierend sind die Sonnenuntergänge in Meschendorf. Selten, dass man an der Ostsee die Sonne im Meer versinken sieht. Hier ist es möglich.

P1000253

Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr. Gebucht ist jedenfalls schon.

Advertisements

4 Gedanken zu “Mee(h)rfreundschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s