Engel gibt es nur im Himmel!

Manchmal und gerade zur Weihnachtszeit kommen sie auch auf die Erde. Dann kannst du ihnen hier und da begegnen. Sei es der nette Postbote, der all die Weihnachtspakete für dich ran schleppt, die tolle Physiotherapeutin, die dir den gestressten Nacken massiert oder die Kollegin, die dir jeden Morgen einen Kaffee hinstellt.

Und was wäre Weihnachten ohne engelsgleiche Deko? Ich mag das wirklich sehr und habe daher ein wenig gebastelt. Nachdem ich aus einem alten Buch Tannenbäume für eine Tischdeko genäht habe, blieben noch ein paar Seiten übrig. Na, da kann man doch noch etwas draus machen! Da ich dieses Jahr sowieso die Weihnachtsdeko in Naturtönen und sehr hell mag, habe ich gleich noch creme-weißen Stoff rausgesucht. Dazu noch ein Stickrahmen (Durchmesser ca. 13 cm) und einen silbernen Schneeflockenanhänger, dann konnte die Bastelidee gleich verwirklicht werden. In solchen Momenten bin ich immer froh über meinen reichhaltigen Fundus. 🙂img_3420-1

img_3421-1
Aus ca. 7-8 Buchseiten habe ich Engelsflügel ausgeschnitten. Wenn du dir da bezüglich der Form unsicher bist, schau einfach bei Pinterest nach. Da findest du unendlich viele Vorlagen. Ich hatte so eine ganz bestimmte Vorstellung: ein paar Wellen, etwas länglich, ein Paar sollte es sein, kein einzelner Flügel usw. Also lange Rede, kurzer Sinn. Hier findest du mein Paar, dass für mich perfekt in den Stickrahmen passt: engel

img_3423-1

img_3424-1
Den weißen Stoff, ein Rest lässt sich dafür wunderbar verwenden, habe passend für den Stickrahmen zugeschnitten. Dafür ca. 1 cm Nahtzugabe berechnen, wenn man den inneren Kreis des Rahmens als Vorlage nimmt. Ausschneiden und mit einem Zickzackstich umsäumen. Wer eine Overlockmaschine hat, kann die auch gern dafür nehmen. Dann die ausgeschnittenen Engelsflügel auf den Stickrahmen übereinander anordnen und mit einen Gradstich festnähen. Oben und unten verriegeln. Dabei den Anfangsfaden etwas länger lassen und mit der Nähnadel die Schneeflocke annähen. Jetzt nur noch den Stoff in den Stickrahmen spannen, einen Seidenbändchen ran binden und schon hast du eine feine Weihnachtsdeko zum Verschenken oder Selberbehalten. Da der Stickrahmen sehr leicht ist, kannst du ihn mit Maskingtape an die Wand kleben.

Siehe da! Ein Engel auf Erden! Auch wenn du nur die Flügel siehst, weißt du doch, er ist da!
img_3450-1img_3452-1img_3451-1
Na, wenn das nichts für den Weihnachtszauber von Allie and me ist.

Advertisements

3 Gedanken zu “Engel gibt es nur im Himmel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s