Wenn jemand Geburtstag hat, …

… gibt es natürlich Geschenke. Wenn die Kusine, mit der man sich schon als Kind die Strumpfhosen beim Toben kaputt gerissen hat, auch noch einen runden Geburtstag feiert, dann erst recht. Wenn das Geldgeschenk mit ein wenig Humor verpackt werden soll, bekommst du hier eine Idee dazu. Wenn sich hier jemand wundert, dass das Wörtchen „Wenn“ in diesem Beitrag so oft vorkommt, dann empfehle ich einfach weiterzulesen. Denn jetzt kommt die Erklärung dazu, wenn du magst :-).
img_4177
 Kennst du Situationen, wo du etwas Frische brauchst? Ist es da nicht schön, einen Pfefferminztee zur Hand zu haben. Oder wenn du kalte Füße kriegst? Super praktisch, wenn man da ein paar Einlegesohlen zur Hand hat. Wenn dir der Durchblick fehlt, hilft dir ein Brillenputztuch oder Wischwasserzusatz fürs Auto. Nach diesem Prinzip habe ich für meine Kusine Grit eine persönliche Notfallbox zusammengestellt. Diese enthielt gaaaanz viele praktische Dinge. Die Situation, wann sie diese verwenden sollte, habe ich als Label ran geklebt. Grit’s Notfallbox enthielt so die folgenden Helferlein mit der entsprechenden Anweisung:

Küchenband – wenn du mal den Faden verlierst
Traubenzucker Lollies – wenn du Energie brauchst
Kopfhörer – wenn du deine Ruhe willst
Buchstabensuppe – wenn dir die Wort fehlen
Badesalz – wenn du untertauchen möchtest
Wunderkerzen – wenn der Funke nicht überspringt
Taschentücher – wenn du Freudentränen abwischen musst
Streichhölzer – wenn dir zündende Ideen fehlen
Kerze – wenn dir kein Licht aufgeht
Q-Tips – wenn du in die Tiefe gehen musst
Sojasauce – wenn du etwas Würze brauchst
Herzanhänger – wenn du etwas fürs Herz brauchst
Glückspilz – wenn dir das Glück mal fehlt
Einlegesohlen – wenn du kalte Füße bekommst
Geld – wenn du dir einen Wunsch erfüllen willst
Luftballon – Wenn du Luft ablassen musst
Zeitschrift – wenn dir langweilig ist
Sekt – wenn es gerade nicht so prickelnd ist
Partyfeuerwerk – wenn du Lust auf Party hast
Minisalami – wenn du dich durchbeißen musst
Studentenfutter – wenn du dich jung fühlen möchtest
Pfefferminztee – wenn du etwas Frische brauchst
Klosterfrau Melissengeist – wenn nur noch das Kloster hilft
img_4155img_4157
Für die Beschriftung der Helferlein in der Notfallbox habe ich mir in Word Kreise mit 6 cm Durchmesser gebaut und die Wenn-Situation reingeschrieben. Diese habe ich ausgedruckt und ausgeschnitten. Außerdem habe ich aus dem schwarz-weißen Motivblock* (affiliate link) etwas größere Kreise geschnitten und die kleineren Kreise darauf geklebt. Jetzt brauchte ich die Labels nur noch mit doppelseitigem Klebeband an die Geschenke kleben. Falls euch die Idee für einen eurer Geburtstage gefällt, könnt ihr die Labels gern hier runterladen. (wenn_du-label-rund…).


Wenn ihr festeres Papier verwendet, braucht ihr keinen 2. Kreis darunter kleben. Ich mochte aber das Ergebnis von meiner „doppelten“ Schnippelei ganz gern und fand es auch nicht weiter schlimm, da ich für die größeren Kreise einen Kreisschneider verwendet habe.

Was würde euch noch so für eine Notfallbox einfallen? Ich könnte mir noch Konfetti vorstellen, wenn es mal nicht so rund läuft oder Enthaarungscreme, wenn es mal zu haarig wird. Ersetzen könnte man auch die Kopfhörer mit Ohrstöpseln, Sekt mit Brausepulver und Q-Tips mit Zahnstochern. Für Schokoladenliebhaber müsste diese unbedingt enthalten sein, wenn nur Süßes noch hilft, oder so.

img_4179img_4182
Meine Kusine war ganz aufgekratzt während sie die Box auspackte und hat sich sehr darüber gefreut. Es war ein sehr schöner Geburtstag, wir haben alte Erinnerungen aus unserer Kindheit ausgetauscht und herzhaft darüber gelacht. Unsere Strumpfhosen sind übrigens dieses Mal heil geblieben. 🙂

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Wenn jemand Geburtstag hat, …

  1. WENN ich das so sehe, bleibt mir zu sagen: eine zauberhafte Idee! WENN ich so darüber nachdenke, runden in Kürze gleich mehrere Personen. WENN ich es also schaffe, solche tollen Notfalldinge zu besorgen, weiß ich schon, was ich schenken werde, WENN ich eingeladen werde. 🙂
    Fröhliche Grüße ♥ Anni

    Gefällt 1 Person

  2. Ein supertolles Geschenk! Genau in dem Stil habe ich einer Freundin im Sommer eine Wenn-Box zum 30.ten Geburtstag geschenkt… Da kommt mir in den Sinn, dass ich das mal noch verbloggen sollte… 😉
    Solche Wenn-Geschenke finde ich einfach genial. Die sind persönlich und individuell anpassbar und machen dem beschenkten eine riesen Freude. Du hast da noch ein paar Ideen auf deiner Liste, die ich mir gerne noch abspeichere – runde Geburtstage gibt es ja immer wieder 😉
    Liebe Grüsse
    Debby

    Gefällt 1 Person

  3. So schön!!! Ich bekam auch mal so eine Notfall-Box geschenkt, da war z.B. noch ein Kettchen drin mit meinem Namen aus Buchstabenperlen, falls ich mal neben mir stehe und nicht mehr weiß, wer ich bin 😉 Danke für die Vorlagen zum Ausdrucken 🙂
    Alles Liebe, Katrin

    Gefällt 1 Person

  4. Was für ein hübsches, durchdachtes, persönliches Gebinde!
    Ich habe seit meinem 40sten immer noch den Notfallteebeutel an meiner Pinwand hängen: Falls T-online ausfällt trinke Tee-on-Lein‘ (Beuteltee) und bleibe ruhig! – Lang, lang ist’s her. Trinken mag ich den Tee, obwohl gut abgehangen, nicht mehr.
    Nett war auch der Zahnzement in einem von Kollegen gepackten Notfallgebinde für einen Schullandheimaufenthalt. Im Vorjahr hatte ich mir einen Zahn abgebrochen und ihn mit unorthodoxen Mitteln selbst wieder angeklebt. Mein Zahnarzt war zwar wenig begeistert, aber das Bruchstück hielt tatsächlich sechs Jahre! 😀
    Viele Grüße,
    Karin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s