Wenn Wasser und Himmel eins sind

Vor knapp zwei Wochen haben wir uns eine Auszeit genommen und sind ans Meer gefahren. Viel zu selten nutzt man die ersten Sonnenstrahlen im Jahr und springt raus aus dem Alltag rein ins Vergnügen. An dem Tag hat es geklappt. Das Wetter war ähnlich traumhaft wie heute. Sonne, milde Temperaturen und blauer Himmel. Was bemerkenswert war, es war an dem Tag kein Wind an der Ostsee. Das Wasser lag wie ein Tuch aus schwerer Seide und verschmolz im milchigen Frühlingslicht mit dem Himmel. Es war kein Horizont zu erkennen.

Warnemuende19
Die Strandkörbe wurden noch kaum genutzt, obwohl es sehr verlockend war, sich dort die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen.

Fast hätte ich meine Schuhe ausgezogen, so schön war es.

Huch, doch eine kleine Miniwelle.
Warnemuende03
Ich werde mich nie satt sehen können an Bildern mit Meer, Strandhafer, Sand und blauem Himmel.
Warnemuende12

Tausendfach fotografiert und trotzdem immer wieder schön, der Leuchtturm und Teepott in Warnemünde!
Warnemuende20

Noch ist es ruhig im schönsten Seebad der Welt!
Warnemuende18
Mein Lieblingsbild aus dieser Serie:Warnemuende11
Ich wünsche euch eine tolle verkürzte Arbeitswoche und hoffe, dass euch die Zeit nicht so schnell durch die Finger rinnt wie dieser feine Seesand.

Weil es so ein Glück ist an der Ostsee zu wohnen und heute Sonntag ist, gehe ich gleich noch zum #Sonntagsglück von soulsister meets friends.

Advertisements

6 Gedanken zu “Wenn Wasser und Himmel eins sind

  1. Oh schöne Fotos aus Warnemünde. Ich wohne ja quasi um die Ecke und bin doch sehr selten dort oben. Danke dir für diese tollen Fotos. Ich glaube ich muss wohl auch mich mal wieder aufraffen und dorthin. Gruß Martin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s