gemischter Salat mit Erdbeeren, Melisse und gebratenen Ziegenkäsetalern

Talu hat mich gefragt, ob ich nicht an ihrem Ideen-Wettbewerb „Ich liebe Kräuter“ teilnehmen möchte.  Wer mich kennt, der weiß, dass ich Kräuter in allen Variationen liebe. Spontan habe ich zugesagt und ein paar Tage später hatte ich ein Päckchen mit Schneidbrettchen, Kräuterschere und Kritzelblock zu Hause. Du kannst dich auch noch bei Talu bewerben. Der Ideenwettbewerb zum Thema Kräuter läuft noch bis 17. Juli 2017.
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat05
Eine Idee für ein Rezept hatte ich auch schon im Kopf. Angesichts meines überbordenden Melissenanteil im Kräuterbeet wollte ich davon etwas verwenden. Außerdem spukte mir schon lange ein herzhafter Salat mit Erdbeeren im Kopf herum. Ich mag die Kombination von herzhaft und süß sehr gern, wie sie z.B. auch beim Schafskäse-Weintrauben-Feldsalat vorkommt. Da ich auch noch frischen Babyspinat und Pflücksalat im Garten hatte, waren die Zutaten für den Salat schnell gefunden.

Zutaten:
ca. 500 g Babyspinat und Pflücksalat
500 g Erdbeeren
1 halbe Gurke
3 Stiele Melisse
1 Bund Petersilie
6-8 EL Olivenöl
Saft von einer Zitrone
2 TL Senf
2 TL Honig
Pfeffer und Salz
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat04
Zubereitung:
Den Salat waschen und kleinzupfen. Die Erdbeeren waschen und halbieren. Die Melissenblättchen von den Stengeln zupfen. Für das Dressing Öl, Zitrone, Senf und Honig mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die klein geschnittenen Kräuter dazu geben. Die Kräuterschere hat sich ganz gut dafür gemacht. Hatte noch nie so eine und fand es ganz praktisch. Gerade wenn man nur ein paar Stengel kleinschneiden muss.
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat08
Jetzt braucht man den Salat, die Gurke und die Erdbeeren nur noch in eine Schale geben und mit dem Dressing begießen.
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat10

Schmeckt so schon richtig lecker, aber ein paar mit Speckstreifen umwickelte, gebratenene Ziegenkäsetaler sind das I-Tüpfelchen auf dem Salat. Also Pfanne raus und los gehts:
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat09
Auf dem Teller sah das dann so aus:
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat15
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat16
Köstlich, einfach wunderbar! Das wird nicht mein letzter Salat mit Erdbeeren sein. Die Kombi aus frischem Salat und süßen Erdbeeren ist einfach unschlagbar. Hätte ich schon längst mal machen sollen. Ein echtes #Sonntagsglück wie ich finde.

Was ist euer Lieblingssalat diese Saison? Habt ihr einen Dauerbrenner oder probiert ihr gern etwas Neues aus? Laßt es mich wissen. Ihr wißt ja, ich bin neugierig. Und falls ihr noch Ideen für meine viele Melisse im Beet habt, immer her damit.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “gemischter Salat mit Erdbeeren, Melisse und gebratenen Ziegenkäsetalern

  1. Der Salat sieht sehr lecker aus, genau darauf hätte ich jetzt Appetit. Melisse habe ich auch viel im Garten, aber einen anderen Verwendungszweck als Sirup oder die sparsame Verwendung neben Provencekräutern und Minze in einer Tomatensauce habe ich leider noch nicht gefunden. Ich binde sie aber auch als „Grün“ in meine Sträuße mit ein.
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche, Monika

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s