5-Minuten-Monatscollage Dezember, Loop und Stulpen

Die Monatscollage von Rösi begleitete mich das ganze Jahr 2017. Jeden Monat konnte man einen Farbübergang mit Alltagsgegenständen gestalten und ich gebe zu, dass mir das großen Spaß gemacht hat. Erstaunlicherweise findet man im Haushalt doch alle Farben und schnell waren die Kleinigkeiten, egal ob Haushaltshelfer, Stehrumchen, Lebensmittel und und und zusammengesucht und von oben fotografiert. Wenn noch Gegenstände fehlten, half immer ein Blich in das Nagellackregal vom Töchterchen oder in meinen Wollkorb. Da war immer noch etwas zu der entsprechenden Farbe zu finden. Naja, ich gebe zu, ich lebe doch in einem recht farbenfrohen Haushalt, da ist es dann doch relativ einfach. Im Dezember nun durfte man seine Lieblingsfarben nehmen. Bei mir ist das eindeutig ROT. Ich liebe diese Signalfarbe in allen Schattierungen von knallrot bis weinrot. Nicht nur zu Weihnachten mag ich diese Farbe, die Energie, Intensität und Wärme ausstrahlt. Sie begleitet mich z.B. kleidungstechnisch das ganze Jahr. Egal, ob als hellroter Jerseyrock oder als Loop-Stulpen-Set oder Booties wie auf dem Foto. Hier also meine persönliche 5-Minute-Collage im Dezember:Monatscollage-Dez01Natürlich möchte ich euch auch im Dezember das Suchbild nicht vorenthalten. Ich hoffe, es ist ein bisschen kniffelig dieses Mal. Ihr ward immer so fix mit dem Erraten der 3 Änderungen. Also schreibt sie in die Kommentare. Wer mitraten möchte: Erst suchen, dann lesen.

Monatscollage-Dez02
Ein paar Sachen sind vom Adventskalender #24kleine Freuden und ich habe wieder wirklich viel Freude an dem Projekt. Jeden Tag findet ihr auf Instagram, was sich hinter den Türchen so versteckt und das nicht nur bei mir. Guckt einfach mal rein unter dem oben genannten Hashtag. Türchen Nr. 17 war noch unverschlossen als ich heute Morgen diese Collage fotografiert habe. Das Becherchen ist von Antetanni, die dieses Jahr unser Springer sein darf. Die hübsche Visitenkarte mit den Papierschiffchen ist von Frau Masulzke, die ich diese Jahr persöhnlich kennen gelernt habe. Wir veranstalten nun schon das 3. Jahr den Adventskalender und ich glaube, es wird nicht das letzte Jahr gewesen sein, oder liebe Merle? Freue mich schon auf unser nächstes Treffen, was in gar nicht allzu langer Zeit stattfinden wird. Es macht schon wirklich Spaß in der Bloggerwelt, gerade in diesem Jahr habe ich da ganz viele tolle Erfahrungen gemacht.

Jetzt möchte ich euch noch ganz kurz meinen geliebten beerenfarbenen Loop mit Bommelborte und passenden Stulpen vorstellen, der perfekt zu meinen Booties passt. Echt meine Lieblingskombi diesen Winter. Genäht aus kuscheligem Jersey mit Sternen drauf. So langsam werden dieses Material und ich Freunde. Ich habe festgestellt, wenn der Jersey etwas dicker und qualitativ hochwertiger ist, verarbeitet er sich gar nicht so schlecht. Nur wenn er so dünn ist und sich wie blöde kringelt, dann werde ich irre. Dieser Stoff von Mira hat sich aber super verarbeitet. Die Stulpen habe ich wieder wie hier und hier genäht. Never change a winning team, sage ich da nur.

Monatscollage-Loop-Stulpen04

Monatscollage-Loop-Stulpen07
So ein Set ist wirklich fix gemacht und würde sich auch noch als Last-Minute-Geschenk eignen. Ich habe einen Meter Stoff gekauft, erst die Stulpen zugeschnitten und dann den Rest über die ganze Stoffbreite als Loop verarbeitet (ca. 70 cm). So ist er schön dick und wärmt gut. Genau richtig für den Weihnachtsmarktbesuch oder den Spaziergang am See oder am Meer.

Ganz lieben Dank an Rösi für die 5-Minuten-Collage 2017! Eine wirklich bezaubernde Idee, die mich durchs Jahr begleitet hat, ist heute für mich ein echtes #Sonntagsglück,  genauso wie mein kuscheliger Loop plus Stulpen, die ich soooo gern mag.

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “5-Minuten-Monatscollage Dezember, Loop und Stulpen

  1. Liebe Undine, Deine 5-Minuten-Collage ist wirklich gelungen (besonders die gehäkelten Fliegenpilze sind so süß!) und der rote Farbton der Loop-Stulpen-Kombi sieht toll aus. ♥️

    Obwohl ich heute Morgen noch ein bisschen verschlafen war, glaube ich, dass ich die drei Fehler entdeckt habe. Mittlerweile bin ich ja ganz gut im Training. 😊👍🏼 (Kerzenhalter, Herz-Anhänger, Stulpen)?

    Ich wünsche Dir eine entspannte Vorweihnachtswochr. 🎄🎅🏼

    Liebe Grüße, Martina

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Undine!

    Hach, Rot, immer wieder schön. Dein Suchbild – große Klasse. Ich liebe diese Suchbilder und habe die drei Kniffeligkeiten auch gleich entdeckt. Danke für die kurzweilige Unterbrechung heute am Morgen. Ich habe mich gefreut, das rot-weiß-gepunktete Becherchen auf deiner Collage zu entdecken und ich freue mich, dass du mich als Springerin noch mal verlinkt hast – wenn du magst, setz‘ den Link doch gerne zu meinem Teaser vom Springerinnen-Artikel:

    https://antetanni.wordpress.com/2017/11/03/adventskalender-24kleinefreuden2017-antetanni-freut-sich/

    Von dort gehts dann direkt auch zur „Auflösung“, was ich in die 24 Päckchen gepackt hatte.

    Hab es fein, liebe Undine, falls wir uns dieses Jahr nicht mehr lesen, dann wünsche ich dir hier und heute einen guten Rutsch ins neuen Jahr, das dir und deinen Lieben viel Grund zum Lachen und fröhlich sein, Glück und Gesundheit bringen soll.

    Herzensgrüße ♥ Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s