Senfgelb und grau – ein kuscheliger Winterloop

Ich bin dieses Jahr im Loopfieber. Erst der gehäkelte, naturfarbene mit passenden Stulpen, dann der genähte aus Jersey, auch mit passenden Stulpen und jetzt ein senfgelb-grauer mit – ja genau – passenden Stulpen. Die Stulpen habe ich schon letztes Jahr hier vorgestellt und ich musste feststellen, dass ich gern noch einen passenden Loop dazu hätte. Der Hauptgrund ist mein gelber Lederrock, den ich dieses Jahr besonders gern trage. (PS: Sehe gerade, das habe ich letztes Jahr auch schon behauptet. Ist wohl ein Dauerbrenner bei mir.) Zusammen mit grauem Pullover, Strumpfhose und Stiefeln fühle ich mich so wohl darin, dass ich dieses Winteroutfit noch mit dem passenden kuscheligen Loop ergänzen wollte. Da ich sowieso so ein Tuch-, Schal- und Loopträger bin, war es nur eine Frage der Zeit bis ich mir das farblich passende Accessoire zu meinem Sonnenschein-Röckchen häkelte.
Loop-im-Muschelmuster-gehäkelt-senfgelb-grau-Merinowolle06Er ist so kuschelig und anschmiegsam geworden, dass ich die Anleitung gern mit euch teile. In 3 – 4 Abenden gehäkelt, ist er zeitlich gesehen ein überschaubares Unterfangen und das Muschelmuster in 2 Farben geht einem nach kurzem leicht von der Hand. Du brauchst für den Loop Drops Merino Extra fine (4 x hellgrau, 3 x senfgelb), Häkelnadel in 3.5, optional ein Stück SnapPap und eine Öse (10 mm). Der Loop ist 2 x 74 cm lang und 25 cm breit. Genau richtig für einen Winterloop, der schön wärmen soll.

Anleitung:
240 Luftmaschen in hellgrau anschlagen und zum Ring schließen. Dabei darauf achten, dass die Luftmaschenkette nicht verdreht ist.
1. Rd: 1 LM und in jede LM eine feste Masche häkeln, mit KM schließen
2. Rd: Muschelmuster: 2 Luftmaschen und 2 Stäbchen in die erste Masche. Das ist die Hälfte von deiner ersten Muschel. *2 Maschen auslassen, 1 fM, 2 Maschen auslassen, 5 Stäbchen in eine Masche häkeln, ab *wiederholen. Am Ende der Runde in deine erste halbe Muschel noch 2 Stäbchen häkeln und mit einer KM die Runde beenden.
3. Rd: Farbe zu senfgelb wechseln, grauen Faden aber nicht abschneiden. 1 LM (gilt als fM), *2 Maschen auslassen, 5 Stäbchen in eine Masche, 2 Maschen auslassen, 1 fM, ab *wiederholen. Runde mit einer KM beenden. Das Muster funktioniert so, dass du immer in das Tal der Vorrunde eine Muschel und auf dem Berg eine feste Masche häkelst. Nach jeder Runde wechselst du die Farbe.
4. bis 25. Rd: Muschelmuster häkeln, Farben nach jeder Reihe wechseln und dabei den Faden mit hochführen.
26. Rd: Um einen geraden Abschluss zu bekommen, habe ich eine Reihe wie folgt gehäkelt: 2 feste Maschen, *2 halbe Stäbchen und 4 feste Maschen, ab * wiederholen. Dabei im Tal der Muscheln die beiden halben Stäbchen und in die Muscheln die festen Maschen häkeln. Das Bild zeigt, dass jetzt 2 halbe Stäbchen dran wären, OK?
Loop-im-Muschelmuster-gehäkelt-senfgelb-grau-Merinowolle02

Ich habe dann noch mit einem SnapPap-Reststück eine Ösen reingekloppt. Passt ganz gut, wie ich finde und peppt meinen Loop gleich noch etwas modisch auf. Ich habe die Öse so angesetzt, dass die Wolle nicht beschädigt wird. Soll sich ja nicht in Wohlgefallen auflösen, der schicke Halswärmer. Auch wenn SnapPap ein bisschen wie Pappe aussieht, kann dieses vegane Leder ohne Probleme mitgewaschen werden und bekommt um so mehr den Charakter von antikem Leder.
Loop-im-Muschelmuster-gehäkelt-senfgelb-grau-Merinowolle12

Ist er nicht ein Träumchen, mein neuer Loop? Ich mag ihn sehr und werde ihn gleich morgen ausführen. Natürlich in genau dieser Kombi mit Rock, Pullover und Stiefeln. Stulpen nicht vergessen. Ehrlich gesagt, ist es immer ein guter Start in den Tag, wenn ich genau weiß, was ich anziehen will. Manchmal trample ich doch vor dem Kleiderschrank und jaule: „Ich habe nichts anzuziehen.“ Sag jetzt nicht, das kennst du nicht auch!

Was ist eure derzeitige favorisierte Winterkombi? So etwas Schickes, Gemütliches, Kuscheliges, was ihr am liebsten jeden Tag anziehen möchtet. Habt ihr auch ein selbstgemachtes Accessoire, dass euch gerade so happy macht? Schreibt mir gern etwas dazu in die Kommentare.

Verlinkt mit Creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstagsdinge. Bei liebste Masche reihe ich mich auch noch gleich ein.

17 Gedanken zu “Senfgelb und grau – ein kuscheliger Winterloop

  1. Respekt! Einen senfgelben Lederrock…wow..und grau dazu…sieht richtig klasse aus; es sind nicht unbedingt meine Farben (ich glaub ich besitze überhaupt nix gelbes???) aber deine Kombi sieht umwerfend aus!
    Und du wirst auch sicher gut darin aussehen!
    Ich trage am allerliebsten Praktisches, und da ich mich auf der Arbeit sowieso in Weiß,weiß und nochmal weiß hülle…muss meine Kleidung sich dem Wetter und dem Fahrrad anpassen…Shirt,Jeans, aber immer einen bunten Schal UND bunte Socken!
    Fühl dich lieb umärmelt und ein schönes Wochenende
    Gabi

    P.S. Das Muschelmuster ist einfach superschön zeitlos…fein…muss ich mir merken (wieder einmal…) :) Bussi

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Gabi, vielen Dank für deine Komplimente! Im Büro hat man doch die Möglichkeit sich kleidungsmäßig ein bisschen auszuleben. Ehrlich gesagt, ist der Rock mein einziges gelbes Kleidungsstück, aber ich liebe ihn inbrünstig. Bin derzeit sowieso rock- und kleiderverliebt. Liebste Grüße Undine PS: ein Tragebild gibt es bei Insta 🤗

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Undine, mit dem Muschelmuster hast du mich ja schon im letzten Jahr begeistert und die grau-weiße Variante der Armstulpen, die ich nachgehäkelt habe, trage ich gern und viel. Ein Loop dazu wäre natürlich die Krönung! Mal schauen, ob ich mir 240 Luftmaschen antun werde. Die erste Reihe feste Maschen finde ich immer besonders mühsam… Also, Respekt! Ist toll geworden, dein Loop. LG Ulrike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.