Ingwer-Zitronen-Shot

Die ersten Herbststürme ziehen ums Haus und hier und da hört man schon Gehuste und Geschniefe um sich herum. Auch das Teenagermädchen hatte letzte Woche schon ihren ersten Schnupfen und lag etwas kränklich mit Harry Potter und Tee in ihrer Studentenbude. Armes Hascherl! Jedes Jahr versuchen neue Virenstämme sich unserer zu bemächtigen und es gibt unzählige Mittel dagegen. In Apotheken sind ganze Regale gefüllt, selbst Drogerien haben ein Gesundheitsregal, dass mit Mitteln gegen die Wehwehchen bei Erkältung gefüllt ist. Dann gibt es noch die vielen Hausmittel, die mit natürlichen Abwehrstoffen das Immunsystem stärken und den Viren eine lange Nase zeigen.

Ich schwöre seit letztem Jahr auf die Kombination von Ingwer, Zitrone und Honig. Jedes allein für sich allein wirkt schon gegen Erkältung. In der Kombination ist es für mich unschlagbar und der Virenkiller schlechthin. Die entzündungshemmenden, antibakteriellen Wirkstoffe aus Ingwer und Honig gepaart mit der Vitamin C Bombe Zitrone müssen einfach wirken. Inspiriert zu dem Rezept hat mich Marion vom Unterfreundenblog. Sie hat immer tolle Ideen und ist auf jeden Fall die Ideengeberin für dieses Rezept. In leichter Abwandlung zeige ich euch meine Version. Es ist wirklich ratzfatz gemacht, putzt den Rachen ordentlich frei und wirkt zuverlässig.
Inger-Zitronen-Shot08
Zutaten:
300 g Ingwerknolle
5 Biozitronen
150 g Honig
700 ml Wasser
1 verschließbare 1l Flasche

Zubereitung:
Die Ingwerknolle waschen und ungeschält in Scheiben schneiden. Ich habe festgestellt, dass es sich lohnt, die Knolle in feine Scheiben zu schneiden. Umso mehr ätherische Öle werden freigesetzt. Die Schale der Biozitronen mit einem Sparschäler abschälen. Wasser, Ingwer und Zitronenschalen aufsetzen, einmal aufkochen und dann im geschlossenen Topf noch ca. 20 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zitronen auspressen. Den gekochten Sud durch ein Sieb abseihen und abkühlen lassen. Anschließend den Zitronensaft und den Honig zu dem Sud dazugeben, umrühren und in die Flasche füllen. Es wird meistens ein bisschen mehr als ein Liter, aber das ist dann gleich die erste Runde.
Inger-Zitronen-Shot10
Wir trinken jeden Abend ein Schnapsglas voll. Vorher brüllt der Einschenker durchs Haus: „Ingwershot!“ Dann kommen die Familienmitglieder an den Tresen und es gibt einen. Auch nicht anders als in der Kneipe, nur viel gesünder. Ich mag neben dem gesundheitlichen Aspekt die geschmackliche Kombination aus scharf, sauer und ein bisschen süß. Die Konsistenz von dem Gebräu ist ziemlich flüssig.
Inger-Zitronen-Shot11
Ich bin fest davon überzeugt, dass der Ingwer-Zitronen-Shot uns auch dieses Jahr helfen wird, die Grippezeit zu überstehen. Das Teenagermädchen bekommt auf jeden Fall jetzt immer eine Ration von dem Familiengebräu mit. Kein Wunder, dass es sie gleich danieder gestreckt hat. Ohne Shot keine Erkältungsabwehr! Wenn ihr das nächste Mal auf den Markt geht, nicht nur Blumen mitnehmen, sondern ordentlich Ingwer und Zitronen. So, habe gerade einen Shot serviert bekommen. Prost! Auf die Gesundheit!

Verlinkt mit dem #sonntagsglück.

9 Gedanken zu “Ingwer-Zitronen-Shot

  1. Finde ich toll, dass der Shot jetzt auch bei Dir auf dem Blog ist. So findet er sicher noch mehr Fans! Wir haben gestern auch wieder Nachschub produziert – einfach saulecker, das gute Zeug.

    Ganz nebenbei ist der Beitrag der unangefochtene Spitzenreiter auf dem Blog und wird sommers wie winters unglaublich oft geklickt. Freut mich riesig, dass ich Dich inspirieren konnte, das hört frau doch gerne ;-)

    Liebste Grüße und bleibt gesund!
    Marion

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Undine, ich habe heute zum ersten Mal diesen Trunk gebraut und bin fasziniert…. Ich hoffe sehr, die Erkältungswelle jetzt sauber beherrschen zu können und danke Dir, bisher konnte und wollte ich mich mit Ingwer nämlich nicht anfreunden 😉
    Ganz liebe Grüße aus Franken von Katrin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.