Veganer Brownie-Erdbeerkuchen mit Sojasahne

Letztes Wochenende waren wir zu einer Jugendweihe eingeladen. Auf die Frage, ob wir noch etwas beisteuern könnten, wurde ein Kuchen gewünscht. Da die Hauptperson Veganerin ist, sollte der dementsprechend vegan sein. Eine kleine Herausforderung für mich als Nichtveganerin, die ich aber gern annahm. Wenn man des Öfteren einen Kuchen backt, sollte das doch machbar sein. Schnell war klar, dass ich etwas mit Erdbeeren machen wollte, die gerade Saison haben. Da ich schon ein bewährtes Rezept für Brownies hatte, war die Idee eines Brownie-Erdbeerkuchen naheliegend. Wie nun die Sojasahne ins Spiel kommt, erzähl ich später.
veganer-Brownie-Erdbeerkuchen15 Weiterlesen

Advertisements

gemischter Salat mit Erdbeeren, Melisse und gebratenen Ziegenkäsetalern

Talu hat mich gefragt, ob ich nicht an ihrem Ideen-Wettbewerb „Ich liebe Kräuter“ teilnehmen möchte.  Wer mich kennt, der weiß, dass ich Kräuter in allen Variationen liebe. Spontan habe ich zugesagt und ein paar Tage später hatte ich ein Päckchen mit Schneidbrettchen, Kräuterschere und Kritzelblock zu Hause. Du kannst dich auch noch bei Talu bewerben. Der Ideenwettbewerb zum Thema Kräuter läuft noch bis 17. Juli 2017.
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat05
Weiterlesen