gemischter Salat mit Erdbeeren, Melisse und gebratenen Ziegenkäsetalern

Talu hat mich gefragt, ob ich nicht an ihrem Ideen-Wettbewerb „Ich liebe Kräuter“ teilnehmen möchte.  Wer mich kennt, der weiß, dass ich Kräuter in allen Variationen liebe. Spontan habe ich zugesagt und ein paar Tage später hatte ich ein Päckchen mit Schneidbrettchen, Kräuterschere und Kritzelblock zu Hause. Du kannst dich auch noch bei Talu bewerben. Der Ideenwettbewerb zum Thema Kräuter läuft noch bis 17. Juli 2017.
Erdbeer-Melisse-Babyspinat-Salat05
Weiterlesen

3. Sildemower Sonntagsstöberei

Gestern war es nun wieder soweit. Die 3. Sildemower Sonntagsstöberei fand statt. Mit vereinten Kräften stemmten wir mit den Nachbarn unser Hofcafe, Kreativ- und Flohmarkt. Wie wir das beworben haben, konnte man auf Facebook und Instagram verfolgen. Unser Flyer war der gleiche wie vom letzten Jahr. Never change a winning team kann ich da nur sagen. Wie wir die eigene Schrift digitalisiert haben, kannst du hier nachlesen.
Flyer_Bild.jpeg
Die Wettervorhersage war hervorragend und so begannen wir unsere Vorbereitungen. Das eigentliche Mammutprojekt war dieses Jahr unsere Brotbackaktion. Die letzten beiden Jahre ging unser selbstgebackenes Roggen-Dinkelbrot aus vollem Korn nur mit Sauerteig angesetzt so gut weg, dass wir dieses Jahr mehr backen wollten. Freitag Abend in jeder Werbepause schredderte ich das Korn und 12 Mal Sauerteig wurde angesetzt.

Weiterlesen

Halbes Schwein auf Toast

Heute geht es um eine Brocken Fleisch. 3,2 kg geballte Schweinepower werden in diesem Beitrag vorgestellt. Zart besaitete Veggie-Seelen sollten jetzt zu den vegetarischen Beiträgen wechseln. Ich empfehle dir da das, das oder das. 🙂 Wer so richtig Bock auf halbes Schwein auf Toast hat, sollte unbedingt weiterlesen. Heute gibt es ein Rezept zu sebstgemachtem Pulled Pork aus dem Backofen. Ich bin ja sonst nicht der Riesenfan von Schwein, aber bei diesem Rezept werde ich schwach und fülle mir eine saftige Portion auf. Gerade für eine Party ist dieses Gericht wunderbar geeignet. Schmurgelt es doch sanft stundenlang vor sich hin und ist dann ein ganz feiner Gaumenschmaus. Bei diesem Rezept gilt: Vorbereitung ist alles. Du brauchst 2 Tage Zeit für Marinade und Zubereitung, aber viel Aufwand ist es trotzdem nicht.
pulled_pork_00
Weiterlesen