Ostern naht – Hase Theo freut sich drauf

Ein tolles Frühlingswochenende liegt vor uns und vielleicht habt ihr noch Lust, eure Wollreste zu schnappen und in der Sonne noch einen Osterhasen zu häkeln. Ich finde, dass Frühling und Sommer eine perfekte Zeit zum Häkeln ist. Man braucht nur ein Knäul Wolle und die Häkelnadel und schon kann es losgehen. Mich hat das Häkeln von Amigurumi derzeit ein bisschen vereinnahmt und so ist nach Linotschka gleich noch ein Hase entstanden. Ich finde, er sieht wie ein Theodor aus, daher heißt er jetzt so. Natürlich wird er nur Theo gerufen. 🙂 Das Muster habe ich hier gefunden und meine Kollegin Olga hat wieder ganze Arbeit geleistet und die Übersetzung der Häkelschrift in Angriff genommen. Was wäre man bloß ohne seine lieben Kollegen!
IMG_5981

Hier die Anleitung:
verwendet habe ich Drops Merino Extra Fine in grau
Häkelnadel Nr. 3

Der Hase wird von unten angefangen und in Spiralrunden gehäkelt.
Beine
1.Rd: magischer Ring mit 6 fM
2.Rd: Maschen verdoppeln – 12 fM
3.-31.Rd: feste Maschen in Spiralrunden häkeln, Faden lang genug abschneiden

2. Bein genauso arbeiten, den Faden aber nicht abschneiden

Körperteil
32.Rd: Jetzt werden die beiden Beine miteinander verbunden. Zwischen die Beine häkeln wir 3 Luftmaschen, dann umrunden wir einen Fuß (12 Maschen); 3 Luftmaschen, 2. Fuß (12 Maschen) = insgesamt 30 fM
33.-41.Rd: 9 Reihen ohne Zu- und Abnahmen häkeln – je 30 fM, Beine jetzt mit Füllwatte ausstopfen
42.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 4 fM 5 Mal wiederholen = 25 fM
43.Rd: 25 fM
44.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 3 fM, 5 Mal wiederholen = 20 fM
45.Rd: 20 fM
46.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 3 fM, 4 Mal wiederholen = 16 fM
47.-48.Rd: 16 fM
IMG_5988
Kopf

Das Körperteil und der Hals sind jetzt fertig, jetzt geht es mit dem Kopf weiter.
49.Rd: eine Masche verdoppeln, 1 fM, 8 Mal wiederholen = 24 fM
50.Rd: eine Masche verdoppeln, 2 fM, 8 Mal wiederholen = 32 fM
51. Rd: eine Masche verdoppeln, 3 fM, 8 Mal wiederholen = 40 fM
52. Rd: eine Masche verdoppeln, 4 fM, 8 Mal wiederholen = 48 fM
53.-62.Rd: je 48 fM
Jetzt folgen die Abnahme, zwischendurch den Körper und Kopf gut ausstopfen
63.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 4 fM, 8 Mal wiederholen = 40 fM
64.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 3 fM, 8 Mal wiederholen = 32 fM
65.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 fM, 8 Mal wiederholen = 24 fM
66.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 1 fM, 8 Mal wiederholen = 16 fM
67.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 8 Mal wiederholen = 8 fM
68.Rd: 2 Maschen zusammenhäkeln, 4 Mal wiederholen = 4 fM
Kopf noch einmal fest mit Füllwatte füllen, Faden abschneiden, die restlichen 4 Maschen zusammenziehen und vernähen. Sobald man die Kopfform gut erkennt, die Sicherheitsaugen plazieren. Ich habe meine hier* gekauft.
IMG_6279
Ohren:

1.Rd: magischer Ring und 5 fM häkeln
2.Rd: 5 fM
3.Rd: Maschen verdoppeln = 10 fM
4.Rd: 10 fM
5.Rd: 1 Masche verdoppeln, 1 fM, 5 Mal wiederholen = 15 fM
6.Rd: 15 fM
7.Rd: 1 Masche verdoppeln, 2 fM, 5 Mal wiederholen -20 fM
8.-12. Rd: 20 fM, danach den Anfangsfaden vernähen, später kommt man da nicht mehr ran
13.Rd: 8 fM, 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 Mal wiederholen = 18 fM
14.-16. Rd: 18 fM
17.Rd: 7 fM, 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 Mal wiederholen = 16 fM
18.-20. Rd: 16 fM
21.Rd: 6 fM, 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 Mal wiederholen = 14 fM
22.Rd: 14 fM
23.Rd: 5 fM, 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 Mal wiederholen = 12 fM
24.Rd: 12 fM
25.Rd: 4 fM, 2 Maschen zusammenhäkeln, 2 Mal wiederholen = 10 fM
26.Rd: 10 fM
Faden lang genug abschneiden und damit die Ohren an den Kopf nähen
IMG_6272
Arme
1.Rd: magischer Ring mit 5 festen Maschen häkeln, in Spiralrunden weiter häkeln
2.Rd: Maschen verdoppeln = 10 fM
3.-26.Rd: 10 fM
Die Arme nur unten ausstopfen und an den Körper nähen.

Kurze Hose:
Die Hose wird unten mit einem Hosenbein begonnen.
1.-6.Rd: 18 Luftmaschen zum Kreis bilden und feste Maschen häkeln = 18 fM
Faden abschneiden und ein 2. Hosenbein häkeln
Den Faden jetzt nicht abschneiden, sondern das 2. Hosenbein mit der letzten Masche mit in die Runde aufnehmen. Jetzt beide Hosenbeine umrunden – 36 fM
6 Runden für den Hosenbund häkeln. Für die Hosenträger eine Luftmaschenkette von 16 Maschen und eine Reihe feste Maschen häkeln. Hinten und vorn annähen. Knopf noch dazu, fertig!
IMG_6279
Ich finde ja, dass die Amigurumi-Anleitungen immer so mächtig gewaltig (kennt ihr die Olsenbande?) aussehen. Wenn man dann dabei ist, geht das aber ratzfatz und da die Runden klein sind, ist man mit so einem Hasen recht schnell fertig. Ich glaube, ich muss Theo noch eine Freundin dazu häkeln. Linotschka hat ja ihren Önskad und Theo langweilt sich ein bisschen.
IMG_6270
Wie ihr seht, wächst mein Ostergras schon ganz fein. Habt ihr auch schon welches gesät? Noch würde es klappen bis Ostern welches zu haben. Meins ist jetzt nach 2 Wochen schon sehr schön. (Die Bilder sind vom letzten Wochenende.)

Weil heute Freitag ist, geht es ab zum Freutag. Amigurumi Love besuche ich auch gleich noch.

*enthält affiliate links

Advertisements

7 Gedanken zu “Ostern naht – Hase Theo freut sich drauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s