Önskad und Lintoschka

Heute erzähle ich euch von einer Liebesgeschichte auf unserer Couch, so richtig mit schüchternen Blicken und vorsichtigen Berührungen. Sie haben sich gesehen und wußten, wunderbare Zeiten liegen vor ihnen. Auch wenn sie unterschiedlicher nicht seien konnten, auch wenn sie aus den unterschiedlichsten Regionen unserer Erde kommen, sie werden füreinander da sein. Sie fühlen sich schon jetzt so wohl miteinander und es stört sie nicht die Bohne, wenn die Hausbesitzer ihnen die Couch ganz überlassen.
img_5377Önskad – das Breitmaulnashorn – wurde ziemlich spontan von unserer Familie adoptiert. Einsam und ausgesetzt in der Serviettenbox beim Schweden wurde er spontan ins Herz geschlossen. Unter den Arm geklemmt vom jüngsten Familienmitglied wurde er nicht mehr losgelassen. Uneingeschränkte Unterstützung bekam er von der großen Schwester. Vorsichtige Versuche der Eltern, dass sie ja wohl zu groß für derartige Artikel seien, wurden vehement abgeblockt. Und ehrlich: Wer will sich in der Öffentlichkeit mit zwei Teenagern anlegen? Das wird dann ja noch peinlicher als wenn sich ein Dreijähriger vor das Süßigkeitenregal des Supermarktes wirft. So kam Ösnkad auf die heimische Couch. Wenn ich es mir so recht betrachte, ist er ein wirklich süßer Kerl und farblich passt der Vertreter der Breitmaulnashörner perfekt. Er durfte bleiben und wurde nicht in die Kinderzimmer verbahnt. Der afrikanische Savannenbewohner mit dem schwedischen Namen wurde sehr „willkommen geheißen“, was genau sein Name bedeutet.
img_5383Lintoschka kam nicht ganz so sponan zu uns. Ein Link führte zum nächsten und ich landete auf dieser russichen Seite für Amigurumi. Schockverliebt wußte ich, dieser Hase muss gehäkelt werden und auf meiner Couch sitzen. Er sollte unsere Fernsehabende versüßen und es sich mit uns dort gemütlich machen. Nun stand der Sache nur noch eine Anleitung im Wege, eine Anleitung in Russisch! Zwar habe ich jahrelang die russische Sprache gepaukt und Monologe auswendig gelernt. Das war es dann aber auch. Immerhin kann ich die Buchstaben lesen und konnte entziffern, was Luftmasche und feste Masche heißt. Leider ist die Anleitung in Bilddateien geschrieben, wunderhübsch, aber daher nicht für den allseits beliebten Googleübersetzer geeignet.

Was für ein Segen, dass eine liebe Kollegin mir geholfen hat. Der russischen Sprache als Muttersprache mächtig, hat sie mir freundlicherweise die Anleitung übersetzt. Küsschen, Olga! Da ich die Übersetzung sogar veröffentlichen darf, habt ihr auch alle etwas davon und hier ist die Anleitung in deutsch und hoffentlich gut verständlich.
img_5038
Hase von Victoria Shakhmatova

Link: https://amigurum.ru/2016/10/zajka-v-shapochke.htmlhttps://amigurum.ru/2016/10/zajka-v-shapochke.html

Anleitung:
Das Häschen ist ansich recht klein. Ich wollte es etwas größer und passend zu meinem Kissen haben, daher habe ich Filzwolle genommen. Jetzt ist es 30 cm groß, geradezu perfekt!
3 Knäule „Eskimo“ Filzwolle von Drops in grau
1 Knäul „Eskimo“ Filzwolle von Drops in einem Rosaton (ich hatte noch Altbestände)
ein Rest schwarze Wolle
15 mm Bärenaugen von Stoff und Stil
Häkelnadel in Nr. 8
Auffüllmaterial
Schere, Nadel

Los geht’s:
Kopf, Körper und Füße:
Der Kopf, der Körper und die Füße werden in einem gehäkelt. Die Ohren werden direkt aus dem Kopf gearbeitet. Wir beginnen mit der Filzwolle in Grau. Die Zahlen bedeuten die Runden, es wird in Spiralrunden gehäkelt. Mit einem Maschenmarkierer die Runden kennzeichnen.
1. Magischer Ring und 6FM
2. Maschen verdoppeln = 12FM
3. (1FM, 1 FM verdoppeln) *6 = 18FM
4. (2FM, 1 FM verdoppeln) *6 = 24FM
5. (3FM, 1 FM verdoppeln) *6 = 30FM
6. (4FM, 1 FM verdoppeln) *6 = 36FM
7. (5FM, 1 FM verdoppeln) *6 = 42FM
8. (6FM, 1 FM verdoppeln) *6 = 48FM
9. 1 Reihe FM = 48FM
10. 10FM; 10 FM verdoppeln.; 8FM; 10 FM verdoppeln.; 10FM = 68
11. 20 FM, 10 FM auslassen, 9 FM häkeln; wieder 10M auslassen und die letzten 20FM häkeln= 48 FM. Das ergibt Löcher, wo die Ohren später rangehäkelt werden.
12. – 17. Reihen ohne Zu- oder Abnahmen häkeln
18. (6FM, 2 FM zusammenhäkeln) *6 = 42 FM
19. (5FM, 2 FM zusammenhäkeln) *6 = 36 FM
20. (4FM, 2 FM zusammenhäkeln) *6 = 30 FM
21. (3FM, 2 FM zusammenhäkeln) *6 = 24 FM
22. (2FM, 2 FM zusammenhäkeln) *6 = 18 FM
23. (1FM, 2 FM zusammenhäkeln) *6 = 12 FM

Die Augen an dem Kopf befestigen und das Gesicht aufsticken. Den Kopf ausstopfen und den Körper weiter häkeln.
24. (1 FM, FM verdoppeln.) *6 = 18 FM
25. (2 FM, FM verdoppeln.) *6 = 24 FM
26. (3 FM, FM verdoppeln.) *6 = 30 FM
27. (4 FM, FM verdoppeln.) *6 = 36 FM
28. – 38. 11 Reihen ohne Zunahmen häkeln = 36 FM
39. Der Anfang wird markiert. 5FM häkeln. 22 Maschen auslassen und 9 fM häkeln. So haben wir jetzt einen kleinen Kreis aus 14M. Am besten, du kontrollierst nach dieser Runde, wie das Bein im Vergleich zu den Ohrenansätzen liegt. Notfalls korrigieren. Wir arbeiten weiter in dem kleinen Kreis, der ein Bein darstellt.
40 -44. 5 Reihen ohne Zunahmen =14 FM
45. 7 x 2 FM zusammenhäkeln = 7M
46. Jetzt den Körper und den ersten Fuß ausstopfen. Für den 2. Fuß zählst du 4 Maschen von dem ersten Fuß ab – das ist der Anfang für das Bein. 14 FM häkeln und genauso wie das erste Bein zu einer Runde schließen. Wieder 5 Reihen ohne Zunahmen häkeln. Dann die Maschen in der letzten Runde zusammenhäkeln. Beide Öffnungen mit dem Endfaden schließen und fertig ist das Körperteil des Hasens.

Die Ohren
werden aus den kleinen Kreisen aus den 10FM gehäkelt, die auf dem Kopf entstanden sind.
In der Grundfarbe:
1. 10FM
2. 1FM, 1 FM verdoppeln = 15 FM
3.-6. Reihen FM häkeln = 15 FM
7. 2FM, FM verdoppeln = 20 FM
8.– 17. 10 Reihen FM häkeln = 20 FM
18. 2FM, 2 FM zusammenhäkeln = 15 FM
19. 1 Reihe FM häkeln = 15 FM
20. 1FM, 2 FM zusammenhäkeln = 10 FM
21. 5 FM zusammenhäkeln = 5 FM
Die Öffnung mit dem Endfaden zunähen. Das zweite Ohr wird genauso gehäkelt.
Die Blume
1. einen magischen Ring bilden und 6 FM häkeln = 6FM
2. 6 FM verdoppeln = 12 FM
3. Maschen wie sie erscheinen häkeln = 12 FM
4. Maschen wie sie erscheinen häkeln = 12 FM
5. 6 x 2 FM zusammenhäkeln = 6 FM

Die Arme
1. einen magischen Ring bilden und 6 FM häkeln = 6FM
2. 6 FM verdoppeln = 12 FM
3-15. 13 Reihen ohne Zunahmen = 12 FM
16. Fülle mit ein wenig Füllwatte den unteren Teil des Arms auf. Lege die Teile aufeinander und häkle die gegenüber liegenden Maschen zusammen. Schneide den Faden lang genug ab. Damit nähst du den Arm an den Körper. = 6FM
Der 2. Arm wird genauso gehäkelt.

Der Schal
1. 50 Luftmaschen häkeln und in den unteren Bogen der Luftmaschen Stäbchen häkeln. So sieht es sehr schön aus. In der 3. LM beginnen. Die LM bilden die nötige Länge + 2LM.
2. eine Reihe Stäbchen häkeln
Ein paar Fransen an den Schal knüpfen und den Anfangs- und Endfaden vernähen. Als Franse stehen lassen

Die Schleife
1. 12 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche schließen.
2. FM häkeln = 12 fM
3. FM häkeln = 12 fM
Der gehäkelte Kreis wird mit dem Endfaden ein paar Mal umwickelt. Anfangs- und Endfaden werden verknotet. Dann die Schleife an den Kopf nähen.

Eigentlich gibt die Anleitung noch ein Mützchen her. Dafür nehmt ihr so viele Luftmaschen auf, wie die Mütze lang sein soll. Dann häkelt ihr ein Viereck von festen Maschen, dabei immer in die hintere Reihe einstechen. Das ergibt den Rippeneffekt. Solange häkeln bis das Mützchen um den Kopf passt. Dann die letzte Reihe mit der ersten Reihe zusammenhäkeln. Bommel basteln, fertig!
img_5039
Da Linotschka nur auf der Couch rumlungert, habe ich auf die Mütze verzichtet. Mit ihrer süßen Schleife sieht sie auch ganz reizend aus wie ich finde.
img_5374

img_5383img_5386Linotschka hat sich jeden falls sehr über den Einzug von Önsgard bei uns gefreut. Die beiden sind ein Herz und eine Seele. Sie toben, sie kuscheln, sie haben sich lieb. So ist das, wenn es mal BÄÄÄHHHMMM gemacht hat.

Damit ziehe ich zum Creadienstag, Dienstagsdinge, Meertjes Stuff, Gehäkeltes und Gestricktes und zu Nephis Amigurumi Love Linkparty.

Advertisements

7 Gedanken zu “Önskad und Lintoschka

  1. Welch eine nette Li♥ebesgeschichte, liebe Undine!
    Du hast mir am früher Morgen schon ein verträumtes Lächeln gezaubert! Dankeschön!
    Danke auch für Lintoschka’s Anleitung! ♥ Sie ist soooo süß!
    Ich wünsch dir einen liebvollen Tag und grüß die Zwei auf eurer Couch!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s